Pia I.F. Büchert

“Ich begann mein künstlerisches Schaffen in der 3. Jugend, dem erwerbsfreien Leben.
Inspiriert wurde ich in jungen Jahren dadurch, das ich den Ölfarbkasten meines Großvaters erbte. Dieser malte vor dem 1. Weltkrieg begnadete Bilder unter denen ich stundenlang lag und mich in sie hineinträumte.  Leider erkrankte dieser Großvater aufgrund von Kriegsverwundungen so stark, dass er 50 Jahre in einer geschlossenen Psychiatrie verbringen musste. Zum Leid aller Angehörigen.

Kreativität, das Spiel von Formen und Farben, Geheimnisse zu ergründen und sich auf gestalterische Prozesse einzulassen, durchzieht mein Leben sowohl im künstlerischen wie im beruflichen Kontext.

Seit 5 Jahren bin ich nun aktiv mit Farben, Formen, Strukturen, unterschiedlichen Maltechniken in die Welt der Kunst eingetaucht.

Durch Inspirationen verschieden Kurse , Künstler und Maltechniken ergeben sich unterschiedliche Ausdrucksformen.

Spachteln, Farben, kratzen, schmirgeln, verborgene Formen herauszuholen und Akzente setzen…..mit verschiedenen Materialien, sich wertfrei den Prozessen hinzugeben, schauen was passiert, die kosmische Energie zu spüren und die Natur als Vorbild haben, das treibt mich an.

“Kunst ist für mich der Ausdruck der Seele.”

 

Mein Weg zur kunst

Vita

2015

Malkurs bei Kathrin Debus
auf Korfu. Experimentelle Auseinandersetzung mit abstrakter Malerei und verschiedenen Kunstrichtungen.

 

2017

Regelmäßige Workshops und Sommerakademien in der Kunstwerkstatt Niederrhein

 

2018

Erste Ausstellungen 

 

 

2019

Nach längerer Reise durch Indien folgen weitere Workshops mit Lasuren bei “Kunst und Kurioses”

 

2020

Mitglied des Vereins “mal-mal im Pott” e.V.

 

Lehrmeisterinnen

 

Katrin Debes, Astrid Puttin, Sigrid Spee, Sabine Hoch

    Bilder

    Ausstellungen

    Ausstellungen

    • 3 M Galerie – Neuss
    • Kunstmeile – Neuss (2018, 2019, 2020)
    • Galerie Wohnpark – Broicherdorf (2017, 2018, 2019)
    • Kunst /Büchermarkt – Kaiserswerth
    • Kunstpunkte – Kaiserswerth (2020)
    • Lunema Wohnaccessoires und Kunst – Duisburg (2020)

      Das was hinter dir liegt und was vor dir liegt ist nichts im Vergleich was in dir liegt

      Virginia Satir 

       

      Jeder Mensch ist ein Künstler, wenn man ihm die Möglichkeit gibt, seine eigenen Fähigkeiten aufzufinden und auszubilden

      Josef Beuys 

       

      Ich male die Dinge wie ich sie denke und nicht wie ich sie sehe

      Pablo Picasso 

      Lass dich nicht unterkriegen, sei frech, wild , wunderbar

      Astrid Lindgren 

      mal mal im Pott e.V

       

      Jägerstaße 2
      47228 Duisburg

      Telefon: 0174 200 86 84
      E-Mail: info@malmalimpott.de